Zeitschrift "Wuff", 08.05.2013

Eine Reportage über die Arbeit der Tierfreunde Kefalonia

"Sommer, Sonne, Strand und Meer. Schattige Tavernen, endlose Strände, zauberhafte Buchten: eine Landschaft wie aus einem Bilderbuch. Doch wenn die Urlauber den Strand verlassen, erobern die Streunerhunde das Feld. Ausgehungert und mager durchsuchen sie den Müll nach Essbarem. Das Schicksal dieser Tiere ist vielen egal. Aber nicht den engagierten Menschen des Tierschutzprojektes Tierfreunde Kefalonia."

 

Lesen Sie die gesamte Reportage... die Bilder sind durch anklicken vergrösserbar.

 

Spenden ist jetzt ganz einfach - mit PayPal