Nichts geht mehr - wir brauchen HILFE!

* * * * NICHTS geht mehr - wir brauchen HILFE * * * * *

Liebe Tierfreunde,

es war (leider) schon abzusehen, jetzt ist es soweit. Die Vereinskassa ist praktisch leer. Die laufenden Unterstützungen des Shelters in Höhe von € 1000,- pro Monat während der Winteronate, die Organisation der Ausreisen und die Tierarztkosten für die Tiere konnten wir bis jetzt noch leisten. Und jedesmal war es knapp.

Die Transportkosten sind ziemlich gestiegen, Spenden fliessen mässig und man weiß garnicht mehr man anfangen soll. Aber jetzt ist Sendepause. Nichts geht mehr. :-( Wir alle arbeiten sowieso ehrenamtlich aber..

...wenn wir jetzt keine Hilfe bekommen, dann ist es das Aus für die Tierschutzaktionen.

Wir haben über 500 Follower - wenn nur jeder 2te € 10 spendet ist uns schon weitergeholfen!

Ohne Eure Hilfe geht es nicht.

Bitte helft uns - auch mit kleinen Beträgen:

Paypal: info@tierfreunde-kefalonia.at

Überweisung:
Tierfreunde Kefalonia
IBAN: AT164482030980190000
BIC: VSTOAT2102P

DANKE - im Namen der Tiere
Sonja
Team der Tierfreunde Kefalonia
07. April 2017

Sie möchten uns helfen, den Tieren auf Kefalonia zu helfen?

Der Einfallsreichtum der zahlreichen Tiergegner kennt keine Grenzen - Vergiftungsaktionen, wahlloses Erschießen der Streuner und herzloses Entsorgen - sowohl der Tiere, die den Menschen jahrelang treu zur Seite gestanden sind, als auch des unerwünschten Nachwuchses gehören zum grausamen Alltag.

 

Wir haben uns einerseits dafür verschrieben, den Tieren auf der Insel mittels Kastrationsprojekten nachhaltig zu helfen. Andererseits auch dort wo Hilfe sofort von Nöten ist.


Die Shelter quellen über und jeden Sommer werden viele, viele Welpen vor den Toren der ARK ausgesetzt.  Nicht gerechnet die Tiere, die auf den Strasse sind.



Doch alleine sind wir dazu nicht in der Lage. Nur mit Ihrer Hilfe können wir den sinnlosen Qüälereien und dem wahllosen Vermehren der Tiere ein Ende setzen.

 

Möchte Sie uns ihn unserem Kampf gegen das Tierleid unterstützen?

 

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir einige Möglichkeiten, wie Sie das tun können, geschaffen. Sollte für Sie nicht das Richtige dabei sein oder Sie andere Ideen haben, dann scheuen Sie sich bitte nicht uns anzusprechen.

Spenden ist jetzt ganz einfach - mit PayPal